· 

Ukraine: es ist nicht so wie es scheint

 

 

Wer dachte, heute, am 22.02.2022 ist ein ganz besonderes Datum, der hat nicht mitbekommen, dass gestern der Tag der Tage war. Dass Putin am selben Tag, an dem Truth Social auf den Markt kommt, der Welt die Wahrheit über die Ukraine, die bösen Kabalen und die Geschichte vorsetzt, muss ein Zufall sein – was auch sonst. Aber wie viele Zufälle braucht es, bis es mathematische unmöglich wird? Fans des Filmes Matrix würden jetzt wohl sagen: rote Pillen für die Welt! Aber der Reihe nach….

 

Soweit so gut! Und dann passiert, was in der westlichen Presse gern gar nicht oder nur in einem Nebensatz erwähnt wird.

Putin gibt Geschichtsunterricht und erklärt der Welt und dem Westen mal die Tatsachen: Die Ukraine hat keine "echte Staatlichkeit" und das ist das Ende einer langen historischen Abhandlung.

 

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen hat schon 25.05.2014 erklärt, dass die Ukraine seit 1991 keinen Antrag auf Registrierung der Grenzen gestellt hat, so dass der Staat Ukraine nicht existiert..... Die Registrierung der Grenzen der Ukraine als souveräner Staat ist in der UNO nicht erfolgt. Daher kann davon ausgegangen werden, dass Russland in Bezug auf die Ukraine keine Rechtsverletzungen begeht. Nach dem GUS-Vertrag ist das Gebiet der Ukraine ein Verwaltungsbezirk der UdSSR. Daher kann niemandem die Schuld am Separatismus und der gewaltsamen Veränderung der Grenzen der Ukraine gegeben werden. Nach internationalem Recht hat das Land einfach keine offiziell anerkannten Grenzen. Da Russland der Rechtsnachfolger der UdSSR ist (dies wird durch die Entscheidungen internationaler Gerichte zu Eigentumsstreitigkeiten zwischen der ehemaligen UdSSR und dem Ausland bestätigt), gehören die Gebiete, auf denen die Ukraine, Belarus und Noworossija liegen, Russland, und niemand hat das Recht, ohne Russlands Zustimmung über dieses Gebiet zu verfügen. Im Grunde genommen muss Russland jetzt nur noch erklären, dass dieses Gebiet russisch ist und dass alles, was in diesem Gebiet geschieht, eine innere Angelegenheit Russlands ist. (Alexander Panin)

 

Nun passiert folgendes: Die Oberhäupter der selbsternannten Volksrepubliken Donezk und Lugansk, Denis Puschilin und Leonid Passetschnik, haben sich an Wladimir Putin gewandt und den russischen Präsidenten gebeten, die Republiken als unabhängige Staaten anzuerkennen. Dies hätte, laut den Minsker Verträgen, schon längst durch die Ukraine passieren müssen. Putin beruft eine außerordentliche Sitzung des russischen Sicherheitsrates ein und unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Menschen im Donezk und Lugansk über all die Jahre misshandelt worden sind, erklärt Putin die Regionen zu Volksrepubliken und anerkennt selbige. In den sozialen Netzwerken verbreiten sich Videos von spontanen Feiern auf den Straßen der Hauptstadt mit Feuerwerk und Jubel ohne Grenzen.

 

Im selben Moment beauftragt Putin russische Streitkräfte mit Sicherstellung des Friedens in Donezk und Lugansk und schickt russische Truppen in die Ostukraine. Das Russisches Militär stoppt nach eigenen Angaben ukrainische Sabotage - und Aufklärungsgruppe und hindert sie, weitere Anschläge auf die Donbassregion zu vollziehen.

 

Und jetzt – also spätestens jetzt muss klar sein: Putin ist jetzt unser Feind! Danke liebe BILD – das hätte einem ja glatt entgehen können, in der seit Monaten anhaltende Propaganda. Also: Putin wurde nicht provoziert! Sein Angriff ist keine Verteidigung!

 

Und die EU? Die kündigt wie immer Sanktionen an! Dabei geht fast unter, dass EU-Abgeordnete den sofortigen Rücktritt von Frau von der Leyen fordern. Und Bundeskanzler Scholz? Der erklärte, die Anerkennung der Republiken Donezk und Lugansk stehe "im krassen Widerspruch" zu den Minsker Abkommen und ist ein "einseitiger Bruch" derselben. Ach, lieber Olaf, was machen wir nur mit Dir? Das Minsker Abkommen sollte den Frieden im Osten der Ukraine sichern und wer hat sich nicht daran gehalten? Hast Du das genauso vergessen, wie die 2+4-Vertragsklauseln zur NATO-Erweiterung oder wie die „Friedensarbeit“ der EU in Serbien oder deinen, nicht ganz unerheblichen Anteil am Cumex-Skandal? Mindestens 150 Milliarden Euro weltweiter Schaden, und das ist ja nur einer deiner unzähligen Skandale. Das Finanzministerium verweigert jedenfalls die Herausgabe deiner Kontakte von Finanzlobbyisten – das macht einfach zu viel Arbeit.

 

weiterlesen und Quelle:

https://qnet17.cc/article/918-zu-viel-info-zu-wenig-zeit-22-02-2022/

 

 

Ergänzungen

 

Die Ukraine ist eine Hochburg des Deep State...

 

 

Die Ukraine ist die mitteleuropäische Drehscheibe für Kinderhandel zwischen Europa und der Epstein Insel.

 

BIDENS SOHN

ROMNEYS SOHN

PELOSIS SOHN

KERRYS SOHN

 

SIND ALLE IM AUFSICHTSRAT VON ENERGIEUNTERNEHMEN MIT GESCHÄFTSSITZ IN DER UKRAINE

 

 

Brian Cates

Erinnert euch an das, was ich euch seit nunmehr 3 Jahren sage: Die ukrainische Regierung ist seit den frühen 1990er Jahren eine einzige riesige Geldwaschanlage, nicht nur für korrupte politische Eliten in den Vereinigten Staaten, sondern auch für ein Dutzend anderer westlicher Länder.  Sie ist eine zentrale Anlaufstelle des WEF für die Geldwäsche von Schmiergeldern.  Oder zumindest war es das.

 

 

Q The Storm

 

US-Biolabore in der Ukraine

Exklusive US-Biolabore in der Ukraine, die auf Kosten des US-Verteidigungsministeriums finanziert werden. 

 

Die Labors befinden sich in Odessa, Vinnytsia, Uzhgorod, Lviv (drei), Kiev (drei), Kherson, Ternopil und in der Nähe der Krim und Luhansk. 2 weitere mögliche Standorte Charkiw und Mykolaiv 

 

Verborgenes

1) Heilige Scheiße! Ich glaube, ich habe etwas über die #Ukraine herausgefunden. Zelensky sagte, die Russen schießen auf "militärische Einrichtungen". Wie weit ist dieser Begriff gefasst? Ich sehe Spekulationen, die auch von den USA installierte Biolabore einschließen könnten.

Zuerst dachte ich, das kann nicht sein.

Dann habe ich angefangen zu recherchieren. 

 

2) Zuerst habe ich überprüft, ob die USA überhaupt Biolabore in der Ukraine haben. Es stellte sich heraus... wir haben eins. Und in klassischer US-Manier wird es als "Verteidigung" vermarktet. 

 

"Programm zur Reduzierung der biologischen Bedrohung in der Ukraine". 

 

Erforschung der "gefährlichsten Viren der Welt" an der russischen Grenze. 🤔

 

 

👆Quelle:  https://t.me/fufmedia

 

 

The Storm Rider

 

 Die Ukraine-KRISE ist viel mehr, als die meisten Menschen ahnen.

 

Bidan will, dass die Ukraine niedergebrannt wird. 

In diesem Chaos planen [sie], einen Inside-Job im CIA-Stil durchzuführen, um die Server und alle Daten zu zerstören, die die Geldwäsche, die MILLIARDEN an illegalen Öl- und Gasgeschäften und dem gestohlenem Öl und Gas miteinander verbinden. 

Die Ukrainer haben eine umfangreiche Untersuchung gegen BIDEN und OBAMA durchgeführt und verfügen über zahlreiche Beweise und geschlossene Anklageschriften gegen OBAMA/BIDEN und ihre Verwaltung.

Diese Anklagen, die mit der OBAMA-Regierung verbunden sind, stellen eine Verbindung zur GEFÄLSCHTEN Tötung von Osama bin Laden her. 

Die IRANISCHE Regierung hat Bin Laden geschützt und OBAMA einen gefälschten Köder geliefert, den das Seal-Team 6 festnehmen und töten sollte. 

Der Plan, OBAMA auszutricksen, funktionierte und nur wenige Minuten nach der Festnahme und Tötung von Osama bin Laden hat Obama eine Live-Rede darüber gehalten, dass Bin Laden gefangen genommen und getötet wurde. 

Die Amerikaner haben gejubelt. 

Obamas sinkende Beliebtheit als Präsident wurde augenblicklich aufgehoben und er wurde wiedergewählt.

Was die Amerikaner nicht wussten, war, dass kurz nachdem OBAMA seine Live-Rede über die Gefangennahme von Bin Laden gehalten hatte, das Seal-Team 6 den toten Körper als nicht Bin LADEN identifizierte (sie wussten, dass es sich um einen Köder handelte). 

Es war jedoch zu spät, denn OBAMA hatte die Rede nur Sekunden zuvor gehalten. 

Der Körper wurde aus dem Hubschrauber über den Bergen abgeworfen. 

Der IRANISCHE PLAN HATTE FUNKTIONIERT UND OBAMA IST UNTER IRANISCHER ERPRESSUNG WIEDER AN DIE MACHT GEKOMMEN. 

Der Iran hatte alles über OBAMA - die Lügen und den Beweis, warum OBAMA MILLIARDEN in bar auf Paletten an den IRAN gezahlt und Hillary Clinton den Tod von Seal-Team 6 aus dieser Spezialoperation eingefädelt hat. 

Die MILLIARDEN, die an den IRAN gegangen sind, wurden in die UKRAINE-Märkte (Öl/Gas), in Waffen und in Immobilien von Europas größtem Menschenhandelsnetzwerk überführt (Geldwäsche).

 

Jetzt wollen BIDAN, OBAMA und die tiefstaatliche KABALE die UKRAINE zerstören.

 

Bidan wird die Ukraine als Grund für die Inflation in Amerika und die abstürzenden Märkte verwenden.

Der tiefe Staat in der EU wird die Ukraine-KRISE für die abstürzenden Märkte, die Inflation und die Unterbrechung der Lieferketten verantwortlich machen.

Es gibt mehrere, die diesen Krieg wollen, um von dem PLANDEMIE-Narrativ, das auseinanderfällt, von den DURHAM-Anklagen und von den Ermittlungen in Richtung OBAMA und Bidan abzulenken.

Diese Ermittlungen werden ihre Verbindungen zur KABALE, der Davos-GRUPPE, dem WEF, dem VATIKAN, dem britischen ADEL und der KPCh AUFDECKEN.

______

 

DIE WELT IST VERBUNDEN.

Q

 

Quelle der Übersetzung:  @exopolitics_deutsch

 

Foto weitergeleitet von anon_fa_mous

 

 

🔹Russische Soldaten verteilen Brot in einem Dorf nahe der blockierten nordost-ukrainischen Stadt Tschernigov. Dort ist die Versorgung nahezu zusammengebrochen.

 

🔹Weitere LKWs des russischen Katastrophenschutzes mit humanitärer Hilfe und Lebensmitteln aus Russland erreichen die Donbass-Stadt Lugansk (Volksrepublik Lugansk).

 

🔹560 Menschen werden aus der Donbass-Stadt Gorlovka und Jassinowataya nach Russland in Sicherheit gebracht / evakuiert, nachdem die sich zurückziehenden ukrainischen Truppen des Kiewer Regimes die Städte verstärkt aus der Ferne mit Artillerie beschießen

 

🔹Fotos zeigen, wie ukrainische Soldaten des Kiewer Regimes und Bewaffnete sog. "Territorialer Bataillone" zivile PKWs für Kriegszwecke verwenden, und dass sich keiner wundern und empören soll warum hin und wieder auch zerstörte zivile PKWs zu sehen sind.

 

🔹Ukrainische Soldaten des Kiewer Regimes haben sich in einem Kindergarten "eingenistet". Zu sehen sind ein US-Maschinengewehr M240 und eine britische Panzerabwehrrakete NLAW. Später wird man erzählen - die russische Armee habe einen Kindergarten zerbombt, und dabei natürlich nicht erwähnen dass das Kindergarten-Gebäude von Bewaffneten der Kiewer Regime-Truppen militärisch besetzt und genutzt wurde.

 

Quelle:  https://t.me/BifFidU

 

 

Ein gelöschter Webartikel, der von The National Pulse gefunden wurde, enthüllt, dass der frühere Präsident Barack Obama eine Vereinbarung anführte, die zum Bau von Biolaboren führte, die mit „besonders gefährlichen Krankheitserregern“ in der Ukraine umgehen .

 

weiterlesen hier auf deutsch:

 

https://thenationalpulse-com.translate.goog/2022/03/08/obama-led-ukraine-biolab-efforts/?_x_tr_sl=auto&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de&_x_tr_pto=wapp

 

 

[Weitergeleitet aus Bürgerinitiative für Frieden]

 

+++⚡️US-VIZE-AUSSENMINISTERIN VICTORIA NULAND BESTÄTIGT DASS DIE USA IN DER UKRAINE BIOLOGISCHE LABORE (BIO-WAFFEN) BETRIEBEN HABEN UND NUN SICH "SORGEN MACHEN" DASS SIE IN DIE HÄNDE RUSSLANDS FALLEN +++

 

Damit bestätigen sich Vorwürfe des russischen Verteidigungsministeriums (wir hatten darüber berichtet), dass die USA an den Grenzen Russlands in vielen Ländern (wie in der Ukraine) Biolabore des Pentagons betreiben. Auch davor warnte Russland mehrfach, dass man das als reelle Gefahr gegen sich empfindet. 

 

Quelle: https://www.zerohedge.com/geopolitical/nuland-warns-russia-may-seize-ukraine-biolabs-stage-false-flag-using-bioweapons

 

 

👆"Victoria Nuland, die jetzige Unterstaatssekretärin für politische Angelegenheiten in der Biden-Regierung, war auch schon unter Obama im Außenministerium tätig. 

 

Zu dieser Zeit war sie maßgeblich an allem beteiligt, was die Ukraine betraf. Sie plante mit Bidens Hilfe den Staatsstreich in der Ukraine. 

 

Sie war auch persönlich beim Maidan-Putsch dabei und verteilte Kuchen an die Demonstranten, die den Sturz Janukowytsch's forderten. Wenige Wochen später wurden die Proteste gewalttätig und bei den Ausschreitungen kamen sehr viele Menschen ums Leben."

 

https://qnet17.cc/article/944-x-22-report-vom-8-3-2022-die-welt-schaut-zu-der-ds-ist-machtlos-patrioten-ver%C3%A4nd/

 

 


QAnon John

 

"Russland befindet sich im Krieg mit der Ukraine" - MSM Narrativ.     

 

Putin sagte "spezielle militärische Operationen", niemals das Wort "Krieg"... Denn es ist KEIN "Krieg", sondern eine dringend notwendige Säuberung.

 

Was wissen wir jetzt??? (In den MSM nicht erwähnt)

 

1. In der Ukraine gibt es tonnenweise von der US-Regierung finanzierte Biowaffenlabore, in denen tödliche Krankheitserreger und Viren hergestellt wurden.

 

2. Die Ukraine wird hauptsächlich von Neo-Nazi-Gruppen durchgesetzt, die mit der Armee zusammenarbeiten.

 

3. Es gibt eine seit langem bestehende "Schattenregierung", die vom US Deep State in der Ukraine von bösen Akteuren wie Obama, McCain, Graham und anderen eingerichtet wurde...

 

4. Und jetzt finden wir heraus, dass die Ukraine eine Operationsbasis für fast JEDES große Pharmaunternehmen hat. Rund um Kiew...

 

WARUM sind so viele Biolabore großer Pharmafirmen so nahe an von den USA finanzierten Biowaffenlaboren in der Ukraine, einem Land, das vom US Deep State und Neonazis geführt wird?

 

WARUM ist Zelensky in Panik, weil die NATO nicht zu Hilfe kommt?

 

Versteht ihr die Zusammenhänge schon?

 Quelle:  @fufmedia

 

 

 

 

 

 

Die Ehefrau des ehemaligen ukrainischen Abgeordneten Ihor Kotvitskyi hat bei der Einreise nach Ungarn 28 Millionen Dollar und 1,3 Millionen Euro angegeben. Kotvitskyi war in der Vergangenheit mit Korruptionsvorwürfen konfrontiert. 

 

@fufmedia

 

 

 

 

 

 

Die ukrainischen Behörden haben einen ukrainischen Diplomaten an einem Kontrollpunkt festgenommen. Er versuchte, 140.000 Dollar, 60.000 Euro, 12 kg Goldbarren und 13,8 kg Schmuck aus dem Land zu bringen.

 

@fufmedia

 

 

 

 

 

 

Weitere Bilder von einem Diplomaten, der mit 68.000 €, 140.000 $, 12 kg Gold, 13,8 kg Goldschmuck und einer großen Anzahl von Zigaretten aus der Ukraine fliehen wollte. 

 

@fufmedia

 

Das sollte selbstverständlich sein👇

 

Für ein HerzMiteinander auf dieser Blogseite bitte ich um Achtsamkeit und Respekt bei den Kommentaren, danke!

 

Respektlose Kommentare werden gelöscht!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    M (Montag, 04 April 2022 15:34)

    1. In der Ukraine gibt es tonnenweise von der US-Regierung finanzierte Biowaffenlabore, in denen tödliche Krankheitserreger und Viren hergestellt wurden.

    UND WO SIND NUN DIE BEWEISE FÜR SOLCHE BEHAUPTUNGEN?????????

    3. Es gibt eine seit langem bestehende "Schattenregierung", die vom US Deep State in der Ukraine von bösen Akteuren wie Obama, McCain, Graham und anderen eingerichtet wurde...

    Vielleicht mal Fakten lesen? Die aktuelle Regierung wurde vom VOLK DEMOKRATISCH GEWÄHLT

    2. Die Ukraine wird hauptsächlich von Neo-Nazi-Gruppen durchgesetzt, die mit der Armee zusammenarbeiten.

    IN RUSSLAND gibt es rund 100x mehr rechte Nazi Gruppierungen als in der Ukraine. Und weil jetzt einige hundert Nazis in der Ukraine sind ist das ganze Land voller Nazis???? Nun denn

    Putin sagte "spezielle militärische Operationen", niemals das Wort "Krieg"... Denn es ist KEIN "Krieg", sondern eine dringend notwendige Säuberung.

    Also wenn ein Land Truppen in ein anderes Land schickt und diese Truppen das andere Land bombadieren und zerstören ist es kein Krieg sondern eine "dringend notwendige Säuberung" Von was wird die Ukraine gesäubert? Anscheinend von den Menschen, welche in diesem Land leben und Ukrainer sind. Seltsame Logik. Ich nenne es wie alle wahrheitsliebenden Menschen KRIEG.

    Übrigens geht der Krieg Russlands gegen das unabhängige Ukraine schon seit 2014 als man die Krim besetzte und dann russische Kämpfer in den Dombass schickte um dort Bürgerkrieg zu entfachen. Wie würdest du als Deutsche reagieren wenn Dänemark Schleswig besetzt mit dem Argument man müsste Schleswig Holstein von Deutschen säubern denn es gehört zu Dänemark?????