2019

2019 · 19. Dezember 2019
Ihr Lieben! Zum Jahresende - bzw zum Ende eines sehr transformatorischen Jahrzehntes - möchte ich mich noch kurz melden. Jeder kann für sich selbst reflektieren, was so alles passiert ist in seinem/ihren Leben in den letzten 10 Jahren. Ich selbst bin vor 9 Jahren mit dem Umzug an den Bodensee in eine neue Lebensphase eingetreten, die spürbar vor dem Abschluss steht. Diese Zwischenphase verlangt dann besonders viel Geduld und Vertrauen, wenn das neue Ziel noch nicht sichtbar ist. Wie geht es...
2019 · 08. Oktober 2019
übersetzt aus dem Niederländischen, Original von Gerda Duin Bedingungslose und Unendliche Liebe Loslassen Wir haben alle damit zu tun. Manchmal sehen wir, dass es passieren wird, manchmal werden wir plötzlich damit konfrontiert und es kommt auch vor, dass wir jahrelang damit kämpfen, um etwas, was uns sehr lieb ist, loszulassen. Jemand, den man sehr liebt, schlägt einen anderen Weg ein, eine Liebe stirbt, oder man weiß, dass man selbst nicht mehr gesund werden kann. Ein Kind verlässt das...
2019 · 23. Juni 2019
Meine Eltern sind jedes Jahr mit uns drei Kindern in den Urlaub nach Tirol im schönen Österreich gefahren. Wenn ich mich zurück erinnere, sehe ich eine fröhliche, unbeschwerte Zeit mit Wanderungen und Freizeit in einer herrlichen Berglandschaft vor mir. Das hat mich geprägt. Erstens das Reisen: ich habe mir in Europa schon viele Städte angeschaut, oder habe Urlaube in verschiedenen Ländern genossen. Zweitens die Berge: ich habe meine Ausbildung in Lindau am Bodensee absolviert, habe 12...
2019 · 05. Mai 2019
Ich grüße Euch! Heute früh um 0.45 Uhr hatten wir Neumond im Stier, gleichzeitig stand auch die Sonne der Mondin im Stier gegenüber. Eine total erdige Konstellation, um uns Kraft und Mut zu bringen für Neues! Ich spüre diese kraftvolle Erd-Energie sehr stark, steht doch meine Sonne im Geburtshoroskop in der Jungfrau im Haus von Stier und meine Mondin im Stier im Haus von Steinbock. Und so nutze ich die Kraft des Neubeginns und gründe heute das HerzMiteinander-Netzwerk! Ich erinnere mich...
2019 · 29. April 2019
Ich grüße Dich, liebe Seele! Wie geht es Dir, wie fühlst Du Dich? Kommt es vor, dass Du manchmal Schlafstörungen hast? Oder Kreislaufprobleme, Schwindel, Gleichgewichtsstörungen? Oder Dass Du Dich generell sehr schlapp und müde fühlst? Dass Du vielleicht öfter krank bist? Vielleicht geht es Dir auch supertoll - kann auch sein:)) Doch für alle Personen, die körperlich und auch emotional spüren, dass auf unserer Erde gerade etwas passiert, möchte ich hier gerne ein paar Tips geben:...
2019 · 19. April 2019
In Österreich wurde der Karfreitag als Feiertag abgeschafft. Hintergrund ist ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs. Die Richter hatten vor einem Monat entschieden, dass die bisherige Karfreitags-Regelung, wonach in Österreich nur Protestanten, Altkatholiken und Methodisten am Freitag vor Ostern frei hatten, diskriminierend ist. Meiner Meinung nach gibt es noch andere Motivationen für die Abschaffung des Feiertages. Schließlich hat Sebastian Kurz eine Mission: als Indigo-Geborener hat er...
2019 · 08. April 2019
Eine der größten Bremsen in unserem Leben ist die ständige Gleichförmigkeit, Berechenbarkeit, Eintönigkeit. Das passiert dadurch, dass wir das meiste so machen, wie wir es schon immer gemacht haben. Wie wär's, wenn wir öfter mal was ANDERS machen? Wie wär's, wenn wir uns für Neues öffnen? Für Farbe und Freude im Leben? Für Unvorhergesehenes? Für Spontaneität? Das Leben ist Veränderung! Ist das nicht Deine Meinung? Magst Du lieber Jahr für Jahr gleichbleibende, voraussehbare...
2019 · 29. März 2019
Das Wort Affirmation kommt von dem lateinischen Verb „affirmare“, welches bedeutet: behaupten, bekräftigen, versichern, bejahen. Louise L. Hay spricht in ihren Büchern davon, dass alles, was Du sagst, Affirmationen sind. Wenn Du z. Bsp. sagst: „ich bin krank“ – ist das eine Affirmation, doch absolut nicht förderlich für Deine Genesung. Im Gegenteil, Du forderst deinen Körper dazu auf, krank zu sein. Deshalb verwende auch ich öfter den Begriff „positive Affirmationen“. Denn...
2019 · 24. März 2019
Denkst du manchmal darüber nach, was Dein Herz weit macht? Nimmst Du Dir Zeit für die kleinen Dinge im Leben? Ich bin überzeugt, dass Du das tust! Ich habe mal ganz spontan aufgeschrieben, was mein Herz weit macht: wenn ich mit meiner Tochter telefoniere Kinder Natur Lachen, Tanzen, Singen, Malen bestimmte Musik Glockenläuten ein bestimmter Duft das erste Schneeglöckchen im Winter wenn ich die Fotos meiner verstorbenen Eltern anschaue Blick in den Sternenhimmel Sonnenuntergang Vollmond...
2019 · 21. Februar 2019
Remember that you are WATER. Cry. Cleanse. Flow. Let go. Remenber that you are FIRE. Burn. Tame. Adapt. Ignite. Remember that you are AIR. Observe. Breath. Focus. Decide. Remember that you are EARTH. Ground. Build. Produce. Give. Remember that you are SPIRIT. Connect. Listen. Know. Be still. von adeptInitiates.com

Mehr anzeigen