Ich fühle mich so gesegnet. Danke!

Von Herzen sage ich Euch, meinen Eltern, Danke für Eure Liebe und Fürsorge zu Euren Lebzeiten.

Liebe Schwestern, Euch ein herzliches Dankeschön. So verschieden wir sind, ergeben wir doch ein tolles Trio!

Meine liebe Tochter, es ist so schön, dass es Dich gibt! Ich bin so stolz auf Dich!

Liebe Claudia, für ein halbes Jahrhundert Freundschaft mit Dir einen DankeGruß in die Pfalz vom Bodensee.

Herzensdank an meine Seelenschwestern Dorothea, Karin, Myriel und Heike für Eure  liebevolle Unterstützung!

Liebe Patentante Eva-Maria, danke für Deinen Schutz und Dir, liebe Christine, für diese Offenbarung!

 

Und Danke an ALLE, mit denen ich bisher in einem HerzMiteinander verbunden war und Danke an ALLE, die mir im Leben als Lehrer gedient haben!

 

Ich danke Dir, Erzengel Michael, dass du mir immer wieder beim Schreiben unter die Arme greifst!

Besonderen Dank auch an Dich, lieber Saint Germain für deine tägliche Unterstützung!

Ich weiß, es ist Euch nicht wichtig, hier namentlich genannt zu werden! Doch vielleicht macht es anderen Mut, sich auch an Euch zu wenden!

Ebenso ein ganz herzliches Dankeschön an alle Helfer aus der Geistigen Welt, an meine Sternengeschwister, an meine Ahnen und an alle die Wesen, die ich noch nicht genannt habe, für eure unermüdliche Hilfe!!!

 

Danke, lieber Gott, für Deine Liebe und für Deinen Frieden.

 

 

Claudia Eva-Maria Pollack

HerzMiteinander

in Dankbarkeit und Demut