Unsere Sternengeschwister schicken uns Liebe!

Als SternenBotschafterin bringe ich den Himmel auf die Erde.

Du fragst Dich vielleicht: "Sternengeschwister", "SternenBotschafterin" - was ist denn das??

Viele, viele Geschichten über Aliens kursieren im Netz, dazu die Produkte der Film-Industrie...

Ja, und zudem wird vieles von politischer Seite geheim gehalten. Mit dieser Geheimniskrämerei darf jetzt Schluss sein. Es wird Zeit, dass die Wahrheit ans Licht kommt.

 

Fakt ist: wir mit unserem Planeten Erde sind eingebunden in den gesamten Kosmos. Mutter Erde und wir tanzen zusammen mit den anderen Sternen, Planeten und Universen einen göttlich geführten Tanz.

Wir sind alle miteinander verbunden. Warum sollte es keine Wesen auf anderen Galaxien geben?

Vielleicht, weil "irgendeine Macht" daran interessiert ist, es geheim zu halten? Vielleicht sollen wir Menschen glauben, dass wir wie Fische in einem Aquarium schwimmen und drumherum würde nichts existieren?

 

Natürlich schreibe ich alles auf meiner Homepage aus meiner Sichtweise, bilde Du Dir selbst Deine Meinung!

Hast Du eine eigene Meinung?

 

Nach und nach werde ich hier über Dinge schreiben, die mir am Herzen liegen.

 

Besonders am Herzen liegt mir die Empfehlung folgender Webseite: www.christine-stark.de

Danke, liebe Christine, dass ich Dich an dieser Stelle erwähnen darf.

Deine wunderbaren Bücher und Deine Blog-Beiträge wirken wie "1. Hilfe Notfalltropfen" in diesen oft sehr energetisch stürmischen Zeiten!

24.2.2021

 

Die Geschichte der Außerirdischen Agenda und der kommenden globalen Revolution

 

 

Die Geschichte der außerirdischen Einmischungen auf der Erde

und wie sich konkurrierende Fraktionen über das menschliche Schicksal bekriegt haben.

Wir erfahren, wie die Erde unter der Herrschaft einer negativen

außerirdischen Gruppierung und ihrer menschlichen Stellvertreter

(aka die Kabale/der tiefe Staat) zu einem Gefängnisplaneten wurde,

auf dem diese seit langem Armut, Krankheit und Krieg hervorrufen.

Wir entdecken was vor uns liegt, da positive Außerirdische mit einer Erdallianz 

von internationalen Führern aus bedeutenden Ländern zusammenarbeiten,

um unseren Planeten zu befreien und ein neues Zeitalter aus Wohlstand

und Freiheit einzuleiten und um ein Teil einer Galaktischen Föderation zu werden.

 

Veröffentlicht am 18.2.2021 von Dr. Michael Salla              

 

hier zu lesen im Blogbeitrag    Hochaktuell, sehr informativ!

 

 

19.2.2021

 

VOLLSTÄNDIGE OFFENLEGUNG = NESARA / GESARA 

 

Der ehemalige israelische Raumfahrt-Sicherheitschef sagt, Aliens hätten jahrelang Kontakt zu Israel und den USA. Diese „Galaktische Föderation“ steht angeblich seit Jahren in Kontakt mit Israel und den USA, hält sich jedoch geheim, um Hysterie zu verhindern, bis die Menschheit bereit ist.

 

Hat der Staat Israel Kontakt zu Außerirdischen aufgenommen?

 

Laut dem pensionierten israelischen General und derzeitigen Professor Haim Eshed lautet die Antwort ja, aber dies wurde geheim gehalten, weil "die Menschheit nicht bereit ist".

 

In einem Interview mit Yediot Aharonot erklärte Eshed, der fast 30 Jahre lang Leiter des israelischen Weltraumsicherheitsprogramms war und dreimal mit dem Israel Security Award ausgezeichnet wurde, dass Israel und die USA beide mit Außerirdischen zu tun haben Und dies bezieht sich keineswegs auf Einwanderer, wobei Eshed die Existenz einer „Galaktischen Föderation“ klarstellt. 

 

Der 87-jährige ehemalige Chef der Weltraumsicherheit gab weitere Beschreibungen darüber, was genau für Vereinbarungen zwischen den Außerirdischen und den USA getroffen wurden, die angeblich getroffen wurden, weil sie "das Gewebe des Universums" erforschen und verstehen wollen.

 

Diese Zusammenarbeit schließt eine geheime unterirdische Basis auf dem Mars ein, wo es amerikanische und außerirdische Vertreter gibt.

 

Wenn dies wahr ist, würde dies mit der Schaffung der Space Force durch US-Präsident Donald Trump als fünften Zweig der US-Streitkräfte zusammenfallen, obwohl es unklar ist, wie lange diese Art von Beziehung, wenn überhaupt, zwischen den USA und ihren angeblichen außerirdischen Verbündeten besteht.

 

Aber Eshed besteht darauf, dass Trump sich ihnen bewusst ist, und dass er kurz vor der Offenlegung ihrer Existenz war.

 

Jedoch, die Galaktische Föderation hielt ihn davon ab, dies zu tun,  sie wollte Massenhysterie  verhindern, da sie fühlte, die Menschheit brauchte Zeit, um "sich zu entwickeln und ein Stadium zu erreichen, wo wir verstehen, was Raum und Raumschiffe sind," berichtet Yediot Aharonot.

 

Warum er gewählt hat,  diese Informationen jetzt zu offenbaren?  Eshed erklärte, dass das Timing war, einfach aufgrund, wie viel die akademische Landschaft sich verändert hat, und wie er in der Wissenschaft respektiert wird.

"Wenn ich mit dem, was ich heute sage, vor fünf Jahren gekommen wäre, wäre ich ins Krankenhaus eingeliefert worden", erklärte er gegenüber Yediot.

 

Er fügte hinzu, dass "sie heute schon anders reden. Ich habe nichts zu verlieren. Ich habe meine Abschlüsse und Auszeichnungen erhalten, ich bin an den Universitäten im Ausland respektiert, wo sich der Trend ebenfalls ändert."

Eshed hat in seinem neuesten Buch "Das Universum jenseits des Horizonts - Gespräche mit Professor Haim Eshed" weitere Informationen geliefert, unter anderem darüber, wie Außerirdische nukleare Apokalypsen verhindert haben.

 

 

https://thegalacticfederation.com/01-08

 

Eigene Übersetzung und aus Telegramm "Immer frei"

 

 

18.1.2021

 

"Das wahre Ereignis, auf das ihr wartet“, Daniel Scranton

 

 

übermittelt den Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension, 18.01.2021

 

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns über die Verbindung mit euch allen.

 

Wir haben den größten Respekt vor der Menschheit, weil der Weg, den ihr gewählt habt, mit mehr Herausforderungen angefüllt ist, als jeder von uns – hier in den höheren Bereichen – je anzugehen in Betracht ziehen würde. Wir sehen euch als Pioniere, die bereit waren, die Tiefen der Dunkelheit und die Tiefen der Verzweiflung zu erforschen, und das alles zu dem Zweck, neue Erfahrungen zu machen, die zur weiteren Ausdehnung der Quelle führen würden. Nun, während wir das sagen, möchten wir euch daran erinnern, dass ihr die Quelle seid. Die Quelle ist kein Wesen, das außerhalb von euch existiert; die Quelle ist in euch, und alles andere auch.

 

Wir wissen, dass es für euch alle sehr schwer ist, die Wahrheit zu akzeptieren, dass sogar eine Person oder ein Glaube, den ihr ablehnt / verachtet, in euch selbst auch existiert und nicht von euch getrennt ist. Das bedeutet, dass die Menschheit Demut braucht, um zum nächsten Schritt in der Evolution ihres / eures Bewusstseins zu gelangen. Ihr könnt nicht einfach hoch oben, über allem, auf einem Regenbogen stehen und auf alle anderen herabblicken. Tappt nicht in die Falle, zu denken, dass ihr alles im Griff hättet, dass ihr alles richtig macht und dass ihr es seid, die die richtigen Überzeugungen und Informationen haben. Das wäre langweilig, würde euer Wachstum vereiteln und wäre eine Art Todeserfahrung, die es nicht wirklich gibt.

 

Grafiktext: Du hörst nie auf zu wachsen. Du hörst nie auch zu expandieren, dich auszudehnen und du hörst nie auf, mehr von dem zu werden, was/wie/wer du wirklich bist. Um all diese Dinge zu tun, musstest du das Ende des Spektrums dessen erfahren, was am weitesten von der Quelle entfernt war, am weitesten vom Licht und der Liebe, die deine wahre Natur ist. Was ist der Eigenschaft der Quelle ähnlicher, als die Dunkelheit und die im Dunkeln operierenden Menschen lieben zu können? Wenn du wirklich verstehst, was der Wandel des Bewusstseins ist, dann weißt du, dass es nicht nur um einen Sonnenblitz und drei Tage Dunkelheit geht. Wenn du wirklich weißt, worum es bei der Verschiebung geht, dann weißt du, dass das wahrhaftige Ereignis darin besteht, dass du mehr wie die Quelle wirst, quellenähnlicher …. und das bedeutet, anzuerkennen, dass alles in dir ist [Anmerkung zur Übersetzung: Es ist alles da], sogar diejenigen, die du verurteilen willst, sogar die Glaubenssätze und Überzeugungen, von denen du einfach nicht verstehen oder nachvollziehen kannst, wie diese jemand auch nur im Entferntesten in Erwägung ziehen könnte.

 

Noch einmal, ihr habt unseren ganzen Respekt und unsere uneingeschränkte Bewunderung, denn während wir euch beschreiben, was von euch verlangt wird, erkennen wir, was für ein riesiger Berg das ist, den es zu erklimmen gilt, besonders wenn eines dieser Wesen, das die wahre Dunkelheit repräsentiert, euch oder jemandem, den ihr liebt, etwas angetan hat. Ihr werdet sagen, dass es nicht fair ist und dass es nicht sein darf, aber es ist Teil eurer Reise und der Reise eines jeden anderen, im Laufe eures Lebens dort auf dem Planeten Erde einige wirklich schreckliche Dinge zu erleben.

 

Nun hatten die meisten von euch diese wirklich schrecklichen Erfahrungen in vergangenen Leben, und in diesem Leben solltet ihr diese Traumata klären. Auch das ist keine beneidenswerte Aufgabe, für die ihr euch entschieden habt, und wieder einmal ist es für uns schwer vorstellbar, dass ihr diese Wahl getroffen habt. Aber ihr habt es getan, und wir wissen, dass ihr es getan habt, weil ihr jetzt dort auf der Erde seid. Und wenn und weil ihr da seid, könnt ihr auch die größtmögliche Reise (der Bewusstwerdung) machen.

 

Du wirst auf dem Schwingungspendel sein, wenn es ins Licht schwingt und dich und den Rest der Menschheit mit sich dorthin trägt, wohin du gehörst, wo ihr alle hingehört. Du wirst zu deinem höheren Selbst, und du wirst fünftdimensional, und du wusstest schon genau, was du tust, als du diese Reise gewählt hast.

 

Wir sind der arkturianische Rat und wir haben es genossen uns mit dir und euch zu verbinden.“

 

Originalbeitrag: https://danielscranton.com/

 

Quelle:

 

https://www.esistallesda.de/2021/01/18/das-wahre-ereignis-auf-das-ihr-wartet-daniel-scranton/

 

 

22.12.2020  Bilder sagen manchmal mehr als Worte

 

 

Quelle: Telegram Kanal QNET 17 - Wir sind die News

 

 

24.9.2020

 

Aktuelle Botschaft von Ashtar "Segen sei mit euch"

 

durch Christine Stark www.christine-stark.de

 

hier zu lesen im Blogbeitrag

 

 

9.9.2020

 

Warum ist es so schwierig, sich vorzustellen, dass auf anderen Planeten auch Leben existiert?

 

 

Es ist ein komplexes Thema, doch heute möchte ich über Dimensionen sprechen und über die Tatsache, dass wir Menschen über Jahrhunderte hinweg derart manipuliert wurden, um viele Wahrheiten nicht zu begreifen.

 

 

"In einer Legende über ein abgestürzte UFO im Schwarzwald im Jahre 1936 heißt es, dass die Technologie des UFOs zu jener Zeit von der deutschen Wissenschaft bereits sehr gut verstanden wurde, dass Genies, wie der Österreicher Viktor Schauberger oder Wernher von Braun, die Geheimnisse der Alien-Technologie entschlüsseln konnten, um sie in irdische Projekte umzusetzen."

 

 

Man weiß heute, dass der Bodensee mit den angrenzenden Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz das Herzchakra Europas darstellt zusammen mit der "Hauptschlagader", dem Rhein. Zusammen gesehen befindet sich hier ein energetisches Kraftfeld von besonderer Bedeutung - der Spirit ist hier besonders hoch.

 

Vielleicht kennt Ihr den Ausdruck "D - A - CH"!

 

Die sogenannte "Alien-Technologie" unserer Sternengeschwister ist hoch entwickelt. Warum?

Weil unsere Sternengeschwister in höheren Dimensionen leben.

Wir auf der Erde haben bisher in der 3. Dimension gelebt, in der sogenannten Dualität.

 

"Dualität entsteht in diesem Zusammenhang aus unserem Bewusstsein heraus indem wir Dinge mithilfe unserer eigenen Vorstellungskraft in gut oder schlecht, positiv oder negativ unterteilen. Doch Bewusstsein besitzt an sich keinen dualitären Zustand. Bewusstsein ist weder männlich, noch weiblich, kann nicht altern und ist lediglich ein Werkzeug das wir zur Erfahrung des Leben nutzen."

 

 

Zur Zeit befindet sich unsere Erde in einem Prozess des Aufstiegs von der 3. Dimension in die 5. Dimension.

Und wir Menschen vollziehen genauso diesen Prozess.

Dieser Prozess vollzieht sich Hand in Hand mit unserem Bewusstsein.

Jeder Mensch steht woanders in seinem Bewusstseinsprozess - und das gilt es, nicht zu bewerten.

 

Wir sind gerade mittendrin in einem großen Erwachen.

Immer mehr Menschen beginnen "aufzuwachen", zu hinterfragen: "woher komme ich? Wohin geh ich? Wer bin ich? Warum bin ich hier?"

 

Wir alle sind Kinder Gottes, wir alle sind einzigartige göttliche Wesen und haben von Geburt an ein Recht auf Fülle auf allen Ebenen. Ein Anrecht auf ein Leben in vollkommener Gesundheit, in Freude und Glückseligkeit, in Frieden und Freiheit, in Wohlstand, frei von Ängsten und Sorgen.

 

Doch, warum ist sich der größte Teil der Menschheit dessen nicht bewusst?

 

Weil vor langer Zeit 1 % der Menschheit beschlossen hat, über die restlichen 99 % zu herrschen.

Die sogenannte "NWO, Neue Weltordnung" ist kein Märchen, inzwischen kann über diese Pläne im Internet nachgelesen werden.

Um diese "NWO" zu verwirklichen, haben die Dunklen Kräfte mit allen möglichen Mitteln versucht, uns Menschen klein zu halten. Sie haben uns besendet, beschallt, bestrahlt, manipuliert, Kriege angezettelt, in Angst versetzt, gespaltet usw, damit wir unbewusst vor uns herleben.

Ein Beispiel: wir haben mehrere Chakren, Energiezentren, über die wir in Verbindung mit unserer Seele und der Geistigen Welt gelangen, sofern sie geöffnet sind.

Bei der Taufe wird das Chakra des 3. Auges geschlossen!

(Ja, auch die Kirche hat vor langer Zeit ein Lügenkonstrukt erschaffen, um Macht auszuüben über die Menschen.)

 

Also, wir wurden deshalb so dermaßen manipuliert, damit wir nicht erkennen, dass wir Menschen sind mit einem göttlichen Bewusstsein.

Denn in dem Moment, da wir anfangen zu hinterfragen, da wir uns BEWUSST werden, dass da etwas nicht stimmt - das ist der Anfang vom Ende der Dunklen Kräfte.

 

Mit unserem Bewusstsein erschaffen wir nicht nur unsere eigene Realität, wir erschaffen auch ein energetisches Feld und je mehr Menschen erwachen, umso größer wird dieses energetische Feld, bis der ganze Planet erwacht ist.

 

In der 5. Dimension gibt es keine Dualität mehr. Die braucht es nicht, da wir uns bewusst sind, dass wir alle göttlichen Ursprungs sind, dass wir alle reine Liebe sind.

 

Unsere Sternengeschwister haben diese Prozesse schon vor langer Zeit durchlaufen und befinden sich schon in der 5. Dimension und höher. Sie alle sind uns in Liebe zugetan und sie alle unterstützen uns gerade in unserem Erwachensprozess!

 

Ja, es gab auch in diesen Reichen früher dunkle Kräfte - doch die wurden eliminiert.

 

Bildet Euch Eure eigene Meinung!

 

Hier sind noch die Quellenangaben:

 

https://www.pravda-tv.com/2020/07/geheime-untergrundanlagen-und-das-herzchakra-europas-was-die-menschheit-nie-erfahren-soll/

 

 

https://www.allesistenergie.net/das-prinzip-der-dualitaet-was-ist-die-dualitaet-und-wie-du-aus-dieser-ausbrechen-kannst/

 

 

 

HerzensDank fürs Zuhören!

 

Wir alle sind gesegnet, behütet und beschützt in dieser so besonderen Zeit des Wandels!

 

Blogbeitrag 14.8.2020   Rat der Arkturianer durch Daniel Scranton

 

Die aktuellen Energien & was man mit diesen tun kann

Die Magie des Unsichtbaren

 

Wie steht es in Deinem Leben um die „unsichtbaren“ Dinge? Glaubst Du an die Existenz von Dingen, die Du mit Deinen Augen nicht sehen kannst? Vielleicht dann, wenn es einen wissenschaftlichen Beweis gibt, wie z. Bsp. Ebbe und Flut durch die Kraft des Mondes?

 

Bleiben wir doch beim Mond. Vielleicht kennst Du Menschen, die „mondsüchtig“ sind? Oder vielleicht hast Du selbst schon die Erfahrung gemacht, dass Du in der Zeit des Vollmondes schlechter schläfst als sonst? Das hat etwas mit Sensitivität, mit Hellfühligkeit zu tun, was der Verstand nicht einordnen kann.

 

Um auf das Thema „Sternengeschwister“ zurückzukommen: gab es in unserer Erd-Geschichte etwas, was der Verstand nicht einordnen kann?

 

Die Pyramiden von Ägypten sind für mich solch ein Beispiel.

 

Die Frage, wie die Pyramiden von Gizeh erbaut wurden, beschäftigt Forscher seit Jahrhunderten. Dazu ist wichtig anzumerken, dass Forschungsgelder nur diejenigen erhalten, welche die offiziell herrschende Lehrmeinung vertreten!

Im Gegensatz dazu vertrat Erich von Däniken schon in den 70er Jahren die Meinung, dass die Pyramiden von „Außerirdischen“ gebaut wurden.

Die drei Pyramiden von Gizeh sind exakt zum Sternbild des Orion ausgerichtet! „Zufall“???

 

Was macht es mit Dir, wenn Du diese Zeilen liest?

 

Egal was – alles ist vollkommen in Ordnung!

 

Kannst Du in Dir etwas Fühlen? Weg vom Verstand, in Deinem Herzen, aus Deiner Seele?

 

Also, für mich fühlte es sich im Laufe der letzten Jahre stimmig an, dass diese Pyramiden und auch andere nicht allein von Menschenhand erbaut wurden, sondern mit der Hilfe von Sternenwesen.

 

In dem Buch „Abenteuer mit den Sternen“, welches Christine Stark mit Ashtar und der Galaktischen Föderation des Lichts geschrieben hat, erklärt uns Ashtar, dass unsere Sternengeschwister vom Planeten Sirius unterstützend beteiligt waren, die dortige Hochkultur aufzubauen.

 

Neuer Blogbeitrag vom 18.4.2020:   Meine Verbundenheit mit den Sternen

 

Ich erzähle meine eigene Geschichte, wie ich vor Jahren begonnen hatte, das Weltgeschehen zu hinterfragen und wie ich mich geöffnet hatte für Informationen zum Thema meiner kosmischen Herkunft.

 

 

 

HerzMiteinander Claudia Pollack

Weitergeleitet aus Q-Faktor Germany Die Echtzeit Analyse

Den Prognosen zufolge wird am Samstag 4. Juli 2020 eine seltene und einzigartige Planetenparade stattfinden. Alle Planeten des Sonnensystems – Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun sowie der Zwergplanet Pluto – werden sich zur gleichen Zeit auf einer Seite der Sonne aufreihen.

Die letzte Planetenparade dieses Typs fand im Jahre 1982 statt,

und die nächste wird in den Jahren 2161 und 2492 erwartet

Claudia Eva-Maria Pollack

HerzMiteinander

Friedensbotin